Facebook: Was geschieht mit aktiven Nutzern, wenn Jobs zurück kommen?

Sind Facebook Vermögen gebunden, ob die Amerikaner arbeiten? Diese Frage lohnt sich gefragt gegeben und verbessert Arbeitsplatz Bild und gemischte Signale, was ein aktiver Nutzer auf dem sozialen Netzwerk.

Letzte Woche berichtete die Arbeitsabteilung, dass 243.000 Amerikaner zu den Lohnsätzen im Januar hinzugefügt wurden. Diese Summe war ungefähr 100.000 mehr als erwartet. Die anfänglichen öffentlichen Angebotsunterlagen von Facebook landeten ein paar Tage früher als der Jobbericht und zählten 845 Millionen monatlich aktive Nutzer. Haben diese Zahlen etwas miteinander zu tun? Möglicherweise.

Barrons Randall Forsyth machte den Fall über das Wochenende

Es kann nicht ein Zufall sein, dass seine Liste der Nutzer auf über 800 Millionen weltweit schwankte während der schlimmsten wirtschaftlichen Abschwung seit der Großen Depression, als Arbeitslosigkeit schwoll und damit, freie Zeit für Facebook zu verbringen. Und in den USA wachsen die Arbeitsplätze in der Fertigung und im Baugewerbe, wo nur wenige Menschen vor PCs sitzen, während sie in Information, Finanzen und Regierung schrumpfen, wo die meisten jeden tun.

So, wie Facebook-Nutzer wieder an die Arbeit gehen, haben sie weniger Zeit, um ihre Seiten zu aktualisieren und peer auf die von anderen. Und weniger Büro-Arbeitsplätze bedeutet auch weniger Zeit goofing off bei der Arbeit auf der Suche nach Facebook (die durch das Anschauen von Videos auf You Tube gebrochen wird). Und Leute, die beschäftigt sind und ein paar Dollar in der Tasche könnte tatsächlich aussteigen und haben, was verwendet werden Ein soziales Leben, im Gegensatz zu sozialen Netzwerken genannt werden.

Ein einfaches Argument? Vielleicht. Aber ich würde argumentieren, dass Forsyths Chips über Facebook etwas Wahres haben könnten. Wir wissen bereits, dass LinkedIn countercyclical ist. Die professionelle Vernetzung Website gewinnt in einem Abschwung, wie die Leute suchen nach Arbeitsplätzen. Ist Facebook anders?

Wir alle kennen jemanden, der arbeitslos und verbringen eine übermäßige Zeit auf Facebook, wenn sie wahrscheinlich auf LinkedIn sein sollte. Freizeit bedeutet in vielen Fällen mehr Facebook.

Mehr Facebook IPO Artikel

Facebook: woher kommt das Geld ?, 10 Gründe, dass Facebook zu teuer ist und sein Schicksal ungewiss ist: Facebooks Post-IPO-Herausforderung: Halten Sie ihre “Hacker Way” intakt

LinkedIn stellt seine neue Blogging-Plattform vor

Wer beeinflusst CIOs? Hier ist die Top 20

Twitter Reaktion auf die Apple-Launch

Facebook-IPO-Einreichung zeigt, es ist noch nicht voll in der mobilen Ära, wie viel ist Facebook wert, Facebooks große Gewinner (Fotos), Facebooks Börsengang durch die Zahlen, Zuckerberg umfasst Facebook Mission, Hacker und mutig im IPO, Facebook-Operationen: Ein Blick Bei den IT-Risiken, Facebook-Dateien für IPO als Wall Street drools

Facebook-Dateien zu öffentlichen gehen, plant, $ 5B zu erhöhen Facebook IPO: Social Network macht seinen Zug, Mark Zuckerberg: Facebook hat eine “soziale Mission”

Mikro-influencers ändern die Weise, die Marken soziales Marketing entsprechend neuer Report tun

Social Enterprise, LinkedIn enthüllt seine neue Blogging-Plattform, CXO, Wer beeinflusst CIOs? Hier ist die Top 20, Apple, Twitter-Reaktion auf die Apple-Launch, Social Enterprise, Micro-influencers verändern die Art und Weise Marken machen Social-Marketing nach neuen Bericht