Google wohnt Oracle-Schäden Argument: Java war fragmentiert weit vor Android

Google hat seine Antwort auf Oracle Schadenersatzanspruch eingereicht und wie erwartet die Ablage zerbricht die Argumente eines Sachverständigen. Eines der bemerkenswertesten Punkte in der Archivierung ist die Frage, wann Java fragmentiert wurde.

Oracle will eine heftige Schäden für das, was das Unternehmen behauptet, ist Android Patent und Urheberrechtsverletzung auf Java. Florian Mueller schätzt, dass Oracle mindestens $ 1 Milliarde oder so von Google sucht. Diese Zahl – angesichts der Nokia und Apple-Siedlung am Dienstag – scheint plausibel.

In seiner Antwort auf Oracle-Experten Zeuge Iain Cockburn, argumentierte Google, dass Oracle ist nach Werbeeinnahmen im Zusammenhang mit Android-Geräten. Google sagte jedoch, dass die Klage sollte um die Android-Software drehen, die geschieht, um frei zu sein.

Google sagte, dass seine Werbung Geschäft nicht das “beschuldigte Produkt” und sollte aus der Schäden Berechnungen, die verlorenen Gewinne nicht aufzutreten Lizenzgebühren und Schäden aus Java-Fragmentierung beziehen sich auf ein “ganz anderes Oracle-Produkt”, die nicht in Die Beschwerde.

Ein wesentliches Element in der Antwort von Google ist Cockburn die Prämisse, dass Android fragmentierte Java, eine Technologie Oracle erworben, wenn es gekauft Sun Microsystems. Google sagte

Cockburns Hauptprämisse, dass Sun kräftig gegen Java-Fragmentierung gekämpft hat, ist falsch. Wie unten diskutiert, hat Sun die Fragmentierung durch ein eigenes Lizenzprogramm gefördert … Insbesondere wurde JavaME – die Teilmenge von Java, die hier in Frage gestellt wird – für einige Jahre fragmentiert, bevor Android selbst konzipiert wurde

Cockburn geht auch falsch davon aus, dass eine “inkompatible Android-Implementierung … nicht nur das Java-Lizenzgeschäft von Oracle, sondern auch den Wert von Java als Ganzes fragmentiert und untergräbt.” Die “Java” -Architektur als eine übergeordnete Technologie für die Zwecke der Fragmentierung steht im Widerspruch zur Realität Würde keinen Sinn machen. JavaME ist nur eine von mehreren Zweigen der gesamten Java-Plattform. Die meisten Java umfasst Implementierungen für Desktop-, Server- oder Enterprise-Systeme. Auch wenn Android fragmentierte JavaME, würde es keine Auswirkungen auf Desktop-oder Server-basierte Implementierungen von Java.

Wenn Sie das Argument von Google weiter verfolgen, ist der Kern davon, dass Oracle Java jetzt monetarisieren will, aber Suns Fragmentierungspolitik führte zu einer schwachen Lizenzierung an erster Stelle. Die Frage nach Oracle ist die gleiche, die Sun jahrelang verfolgte: Kann Java monetarisiert werden?

Glücklicherweise kann diese Oracle vs Google Klage gehen ein ziemlich langer Weg zu bestimmen, ob Java kann monetarisiert werden. Wenn Oracle Rake in $ 1 Milliarde oder so von Google und dann bekommt einen Schnitt von künftigen Android-Geräte, wird die Monetarisierung Frage klar sein.

Oracle Google Neueste

: Oracle will großen Schnitt von Android Schäden als Google IP-Kopfschmerzen wird schlimmer

$ 400 Chinesische Smartphones? Apple und Samsung Achselzucken billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin

Apple-Garantie für wasserdichtes iPhone 7 nicht für flüssige Schäden

Australian Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

Oracle vs Google über Java: Android-Klagen können beginnen zu häufen, Oracle sagt Google direkt kopiert Java-Code: Hier ist die Zeile-für-Zeile-Vergleich, Google: Wir haben nicht gegen Java verletzen, wurde Oracle’s Rauchen Code getakelt

Mobilität, $ 400 chinesischen Smartphones? Apfel und Samsung Achselzucken billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin, iPhone, Apple-Garantie für wasserdichtes iPhone 7 nicht für flüssige Schäden, Mobility, australischen Airlines Verbot Samsung Galaxy Note 7, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps Aggregatgeschwindigkeiten In Live-4G-Netzwerk-Test