Fünf Dinge, die wir in iOS 8 sehen wollen

Mit weniger als einem Monat, bis Apples jährlichen WWDC-Entwickler powwow startet, gibt es nicht lange zu warten, bis wir herausfinden, was die Cupertino Riese hat für uns mit der nächsten Inkarnation von iOS.

Bessere Datenverwaltung

Nach meiner Erfahrung fallen die neuen Funktionen, die Apple in iOS rollt, in eine von drei Kategorien

Als schwerer iOS-Benutzer könnte ich Apple eine ganze Einkaufsliste mit neuen Funktionen geben, die ich gern in iOS sehen würde, aber mit der Zeit, die kurz läuft, habe ich es für besser gehalten, meine Wunschliste auf die wirklich wichtigen Funktionen zu beschränken Wie zu sehen enthalten.

Ich bin ständig erstaunt, dass es keine zentrale Möglichkeit, Dateien in iOS zu verwalten. Ich habe zu organisieren Fotos mit der Fotos App, Musik mit der iTunes App und meine Tabellenkalkulation und Textverarbeitung Dokumente mit einer Vielzahl von Anwendungen.

Es ist ein Chaos. Ich habe drei Programme für die Behandlung von Microsoft Office-Dokumente – weil manchmal eine bestimmte App Probleme mit bestimmten Dokumenten hat. Ich habe zu erinnern, welche App wurde verwendet, um das Dokument bearbeiten / speichern und in der Lage, das Dokument wieder zu finden.

Warum können wir nicht über eine einzige zentrale App verfügen, die es uns ermöglicht, benutzerdefinierte Dateien über eine einzige Schnittstelle zu verwalten und zu manipulieren? Ich erwarte nicht, dass Apple mir Zugriff auf das iOS-Dateisystem gewährt, aber die Möglichkeit, Zugriff auf meine Dateien zu haben, würde das Finden, Organisieren und Verwalten viel einfacher machen.

Ich verwende Safari auf iOS nicht viel mehr. Ich auch nicht verwenden Apples abysmal Maps App. Ich habe meine eigenen Kalender und Kontakte app. Aber Apple fährt fort, seine eigenen apps auf mir jede mögliche Gelegenheit zu erzwingen. Klicken Sie auf einen Link in einer E-Mail und es öffnet sich in Safari. Klicken Sie auf eine Zeit oder ein Datum in einer E-Mail und es öffnet die Kalender-App. Und egal was, Apple glaubt immer noch, dass seine Kontakte-Anwendung die einzige Möglichkeit ist, meine Kontakte zu organisieren.

Was ich wünsche, ist eine Weise, iOS zu sagen, daß ich nicht mehr Apples apps benötige, um bestimmte Eigenschaften zu behandeln, aber stattdessen die apps verwenden, die ich handverlesen habe, um den Job zu tun.

Cooles Zeug, das iOS besser / einfacher macht, neue Sachen, die iOS clunkier / härter zu verwenden machen, Dinge, die nicht auf älteren iOS-Geräten funktionieren (um Aktualisierungen zu beleben)

Die meisten Apples von Apple sind gut, aber es gibt bessere Apps im App Store.

In der Lage, das iPhone 5S mit dem Touch ID Fingerabdruck-Scanner entsperren ist schön, aber es ist eine sehr begrenzte Verwendung. Ich würde gerne sehen, Touch ID erweitert, damit es verwendet werden, um auf andere Anwendungen und Dienste zugreifen, anstatt sich auf die Eingabe von Passwörtern verlassen.

Nur um klar zu sein, nehme ich nicht über Drittanbieter-Anwendungen mit Zugang zu Ihren Fingerabdrücken, nehme ich über iOS tun alle die Authentifizierung durch den Schlüsselbund Mechanismus.

50GB ist die obere Decke für iCloud Lagerung, und das kostet ein Auge-Gießen $ 100 pro Jahr. 50GB ist nicht genug, um ein 64GB iPhone oder iPad, und wenn Sie ein gut gefülltes 128GB iPad haben, sind Sie völlig aus Glück.

Star Trek: 50 Jahre positive Futurismus und fett sozialer Kommentar, Microsoft Surface All-in-One-PC, sagte zu der Schlagzeile Hardware Start Oktober, Hände auf dem iPhone 7, neue Apple-Uhr, und AirPods; Google kauft Apigee für $ 625.000.000

Star Trek: 50 Jahre positive Futurismus und fett sozialer Kommentar, Microsoft Surface All-in-One-PC, sagte zu der Schlagzeile Hardware Start Oktober, Hände auf dem iPhone 7, neue Apple-Uhr, und AirPods; Google kauft Apigee für $ 625.000.000

Vergleichen Sie dies mit Google Drive, wo Sie 100GB für $ 1,99 pro Monat und eine satte 1TB für $ 9,99 pro Monat erhalten können.

Wenn Sie eine Menge Daten haben, und vor allem, wenn Sie mehrere iDevices, dass 100GB kann beginnen, ziemlich eng zu fühlen.

Mobilität, $ 400 chinesischen Smartphones? Apfel und Samsung Achselzucken billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin, iPhone, Apple-Garantie für wasserdichtes iPhone 7 nicht für flüssige Schäden, Mobility, australischen Airlines Verbot Samsung Galaxy Note 7, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps Aggregatgeschwindigkeiten In Live-4G-Netzwerk-Test

Als Apple zuerst den Siri-Voice-Assistenten einführte, war ich begeistert, was das bringen könnte. Aber hier sind wir zweieinhalb Jahre später und Siri ist nicht viel besser als es war, als es veröffentlicht wurde und das einzige Mal, wenn ich es benutze, ist, wenn ich es durch Zufall aktivieren.

Eines der besten Dinge, die Apple könnte mit Siri tun, ist es bis zu Anwendungen von Drittanbietern. Nicht nur würde dies ermöglichen Entwicklern kommen mit kreativen Möglichkeiten, um die Technologie zu nutzen, aber es würde auch Menschen mit der Technologie.

Die Integration von Siri in Drittanbieter-Apps scheint der einzige Weg, um die Technologie zu retten, denn ohne diese Stimme Technologie von Google entwickelt und Microsoft konnte Apple in ihrem Staub zu verlassen.

Verwalten Sie den Zustrom von Apple-Geräten in Ihren Arbeitsplatz mit der kompetenten Beratung in diesem Download.

$ 400 Chinesische Smartphones? Apple und Samsung Achselzucken billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin

Apple-Garantie für wasserdichtes iPhone 7 nicht für flüssige Schäden

Australian Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

Standard-Apps ändern

Erweitern Sie, was Touch-ID tut

Billigere iCloud, mehr iCloud

Besser Siri