Google und Sun Unterschiede sind mehr als Quelle tief

Matt Asay schlägt vor, dass Google und Sun die gleichen Wetten auf die Zukunft, und bisher nur Google gewonnen hat. (Auf der rechten Seite, die beste CEO Pferdeschwanz evah!)

Ich möchte respektvoll anderer Meinung sein. Nicht nur, dass sie die gleiche Wette gemacht. Aber das hat Google gewonnen.

Lassen Sie uns unsere Geschichte zuerst überprüfen.

Sun kam zu Open Source als ein großes, proprietäres Hardware-Geschäft. Sein Umsatz war, und ist, durch den Verkauf von Servern, nicht Software getrieben. Und das Geschäft sank schon lange, bevor Scott McNealy seinen dramatischen Turnaround auf Open Source machte.

Google, im Gegensatz dazu ist ein Produkt des Open-Source-Ethos. Es hat kein eigenes Gepäck. Noch wichtiger ist, dass die ständige Betonung der Kostenreduktion bei der Bereitstellung von Internetdiensten enorm gewinnbringend ist.

In Open-Source-Sun-Wette auf Werkzeuge, auf Java und MySQL. Er wettete auf die geschäftliche Seite des Open-Source-Marktes.

Google setzt auf die Konsumentenseite. Seine Android und Chromium-Projekte sind so konzipiert, dass Massenmarkt-Linux-Geräte aller Art – Handheld, Tablet und Laptop ermöglichen.

Schließlich und am wichtigsten wissen wir noch nicht, ob Google seine Wette gewonnen hat. Die verschiedenen Finanzbilder der zugrundeliegenden Unternehmen machen es unmöglich, ein Ergebnis zu sehen.

Was ist klar in Sun’s Fall ist, dass Open Source nicht das Geschäft war. Hardware war immer das Geschäft. Open Source war ein Weg, um Lippenstift auf das Schwein setzen und haben es tanzen in der Hoffnung, jemand würde es kaufen wollen.

Dass jemanden immer IBM angenommen wurde, aber es stellte sich heraus, dass es sich um Oracle handelte, der IBMs Engagement für Open Source fehlte und nicht den Lippenstift, sondern nur einen Barbeque erblickte.

Was im Fall von Google klar ist, dass sein Umsatz noch durch Werbung angetrieben wird. Open Source ist ein noch kleinerer Teil seines Umsatzes Strom, als es für Sun, zurück in seiner ponytailed Heyday war.

Werbung subventioniert noch alles, was Google tut. Die Akquisition von Doubleclick turbocharged Google die Ergebnisse, weil seine Technologie-und Vertriebsaktivitäten wurden kombiniert mit Google die niedrigen Infrastrukturkosten. Android ist noch nicht “accretive”, um das Ergebnis – wie die Wall Streeters sagen.

Und es ist schwer zu sagen, wann das passieren könnte. Googles Absicht ist es, den Web-Traffic zu erhöhen, mobile Datenströme zu erweitern, damit sie nicht anders sind als fixiert und wissen, dass es seinen Anteil an dem erhöhten Reichtum erhalten wird, der erzeugt.

So zusammenfassen. Sun war über Hardware, Google über Dienstleistungen. Sun sank, als es zu Open Source kam, Google wuchs. Wir wissen nicht, dass Sun Open-Source-Bemühungen brachte es etwas mehr als ein Freier, und Googles Erfolg mit Open-Source kann immer undurchsichtig bleiben, unmöglich, in einem Bottom-Line-Weg zu messen.

Ansonsten sind sie identisch.

Google kündigt einen neuen Meilenstein in der Herstellung von Maschinen an, wie Menschen, Entwickler, Google kauft Apigee für 625 Millionen Dollar, Cloud, Box integriert sich mit Google Docs, Springboard, Mobility, Google rebut Microsofts Edge-Batterieansprüche: Chrome on Surface dauert länger

? Google DeepMind behauptet großen Meilenstein in Maschinen sprechen wie Menschen

Google kauft Apigee für 625 Millionen Dollar

Box integriert sich mit Google Docs, Springboard

? Google rebuts Microsofts Edge-Batterieansprüche: Chrome on Surface dauert länger