Aufbau einer Analytics Cloud auf OpenShift

Mul-ti-plexer-er. Substantiv. Eine Vorrichtung, die in der Elektronik diskrete Datensignale in einem einzigen, gleichmäßigen Ausgang synthetisiert. Die Website Multiplexer verschmilzt verschiedene Perspektiven, Medientypen und Datenquellen und synthetisiert sie in eine klare Botschaft, über ein gesponsertes Blog.

Erfahren Sie mehr über die OpenShift Enterprise-Geschichte von FICO, die Erfolgsgeschichte von FICO, DevOps und wie Red Hat Ihnen bei der Entwicklung Ihrer eigenen DevOps-Strategie helfen kann.

Die Website Multiplexer ermöglicht es Vermarkter direkt mit der Website-Community zu verbinden, indem sie auf der Website-Publishing-Plattform zu bloggen. Inhalt auf der Website Multiplexer-Blogs werden in Zusammenarbeit mit dem Sponsor erstellt und sind nicht Bestandteil des redaktionellen Inhalts der Website.

Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Entwicklung und Betrieb können in vielen Organisationen, insbesondere in größeren Umgebungen, schwer zu erreichen sein. Diese beiden Bereiche sind traditionell in “Silos” voneinander getrennt – was zu Verzögerungen und Missverständnissen führen kann.

OpenOffice ist gestorben. Lang lebe LibreOffice, Open Onetime MS Office-Herausforderer OpenOffice: Wir können heruntergefahren aufgrund schwindender Unterstützung, Cloud, Red Hat noch Pläne auf die OpenStack Unternehmen, Speicher, Open Source Open Source Zstandard Datenkompression Algorithmus, zielt darauf ab, Technologie hinter Zip zu ersetzen

Diese Probleme können jedoch durch fähige neue Tools und Technologien wie OpenStack und OpenShift behoben werden.

In der Tat, Predictive Analytics und Decision Management-Software-Unternehmen FICO vor kurzem eingesetzt OpenShift Enterprise, Red Hat’s Platform-as-a-Service (PaaS) bietet.

Fokussierung auf Analytik

Analytics ist ein wichtiges Feld für viele Unternehmen, da die Vorteile, die gesehen werden können, wenn Daten effektiv genutzt wird (Markt-und Kunden-Trend-Verständnis). In vielen Fällen bewegen sich Unternehmen in den Bereich für die grundlegende Trendanalyse bis hin zu komplizierteren prädiktiven Analysen.

FICO bietet analytische Software und Tools, die Unternehmen helfen, intelligentere Entscheidungen zu treffen.

FICO ist seit mehr als 50 Jahren führend in diesem Bereich und bietet Lösungen für Unternehmen, die verschiedene analytische Fragestellungen lösen. Als es Zeit war, die FICO Analytic Cloud einzusetzen, benötigte FICO eine leistungsfähigere und anpassungsfähigere PaaS-Lösung und wandte sich an OpenShift Enterprise.

OpenShift, OpenStack und FICO

FICO benötigte eine zuverlässige Plattform, auf der die FICO Analytic Cloud eingesetzt werden kann, die nach Bedarf gebaut und skaliert werden kann. OpenShift Enterprise, die preisgekrönte private PaaS-Lösung, wurde als die beste Option für FICO identifiziert.

OpenShift Enterprise ist ein lokales, privates PaaS, mit dem Anwendungen schnell ausgeliefert werden können. Mit OpenShift Enterprise können Anwender sowohl die Produktivität als auch die betriebliche Effizienz verbessern. Der CIO von FICO, Tony McGivern, erklärte, dass sie gefunden haben, dass OpenShift die beste Plattform ist, die in der Lage ist, die benötigten Ergebnisse zu liefern, was FICO dazu beiträgt, die Anwendungsentwicklungszeit um 70 Prozent zu senken.

Die Beziehung, die wir mit denen haben, die OpenShift unterstützen, ist mehr als ich jemals gefragt hätte “, sagte McGivern.” Ich kann einen Anruf tätigen und ein SWAT-Team innerhalb einer Stunde zusammenstellen. Und wenn Sie in einem neuen, innovativen, hoch entwickelten Modell wie wir heute leben, das ist eine große Quelle der Sicherheit.

“Platform-as-a-Service ist so eine leistungsstarke Technologie, und FICO ist ein erstaunliches Beispiel für einen Kunden, der OpenShift verwendet hat, um nicht nur die interne Entwicklungsorganisation zu verändern, sondern auch ihr Produkt auf den Markt zu bringen”, sagte Ashesh Badani, Vice President und General Manager von OpenShift, Red Hat.

“FICO hat den Zeitaufwand für die Entwicklung analytischer Lösungen um bis zu 70% gegenüber der On-Premise-Software reduziert.”

#NAME?

Die Notwendigkeit für PaaS

PaaS ist eine leistungsfähige Technologie, die in der Lage ist, die Fehler- und Verfügbarkeitsanforderungen moderner Unternehmen zu erfüllen. Darüber hinaus kann eine richtig implementierte Lösung Auto-Skalierung zu erreichen – etwas, was der Schlüssel für Entwickler ist.

Natürlich müssen Unternehmen Vertrauen in ihre Fähigkeit haben, die notwendigen Ressourcen virtueller Maschinen für PaaS-Lösungen bereitzustellen. OpenShift bietet Werkzeuge für die schnelle Plattformskalierung und bietet eine “elastische Infrastruktur”.

DevOps-Enabling-Tools werden auch weiterhin für Organisationen auf der ganzen Welt zu beweisen, die Straffung der Art und Weise, in der Entwickler und Betreiber zusammenarbeiten. Kombiniert mit fähigen PaaS-Lösungen, können Organisationen es leichter zu erreichen DevOps Ziele zu finden.

? OpenOffice ist gestorben. Es lebe LibreOffice

Onetime MS Office Herausforderer OpenOffice: Wir können wegen schwindender Unterstützung heruntergefahren werden

? Red Hat plant noch, das OpenStack-Unternehmen zu sein

Facebook Open Source Zstandard Datenkomprimierung Algorithmus, zielt auf Technologie hinter Zip ersetzen