Applied Materials nennt neue CEO inmitten enttäuschenden Q3 Ergebnisse

Es war ein großer Tag für Applied Materials mit einer Führungswechsel, dass der Tech-Riese wahrscheinlich gehofft, überschattet seinen dritten Quartal Ergebnis Bericht.

IPhone, wie man sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Wiederverkauf, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Hardware, Himbeere Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bündel, iPhone, A10 Fusion: Das Silizium Powering Apples neues iPhone 7 und iPhone 7 Plus

, Dell berichtet menschenwürdige Q2-Gewinne als Unternehmen Zukunft sieht immer noch unsicher, Wal-Mart’s Q2: 16 Technologie, Operationen und E-Commerce-Mitnehmen

Der Board of Directors bei Applied Materials hat Gary E. Dickerson zum Präsidenten und Chief Executive Officer, mit Wirkung zum 1. September.

Bisher war Dickerson als Präsident des Unternehmens tätig, seit Applied Materials 2011 die Varian Semiconductor Equipment Associates erwarb, wo er als CEO tätig war.

Dickerson tritt als Nachfolger von Michael R. Splinter auf, der auch weiterhin als Executive Chairman des Board of Directors mit dem Unternehmen tätig wird. Splinter ist seit 2003 CEO.

Kein anderer Grund wurde für die Führung Verschiebung in der Donnerstag-Ankündigung zur Verfügung gestellt.

Allerdings gab es einige schlechte Nachrichten auf dem Deck für die Santa Clara, Calif.-basierte Corporation.

Der TFT LCD-Displayhersteller meldete im dritten Quartal einen Nettoverlust von $ 168 Millionen oder 14 Cents pro Aktie (Statement). Non-GAAP-Erträge waren 18 Cents pro Anteil auf einem Umsatz von $ 1.98 Milliarden.

Aber Wall Street war auf der Suche nach einem Ergebnis von mindestens 19 Cent pro Aktie bei einem Umsatz von $ 2,06 Milliarden.

Die Aktien gingen nach Handelsschluss um rund 2,3 Prozent zurück, sobald der Bericht die Drähte trug.

Für das vierte Quartal erwarten Analysten einen Umsatz von $ 2,14 Milliarden mit einem Ergebnis von 21 Cent pro Aktie.

Applied Materials prognostizierte Einnahmen flach bleiben sequentiell mit einem Ergebnis erwartet, dass zwischen nur 16 und 20 Cent pro Aktie fallen.

Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Weiterverkauf

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Raspberry Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bundle

A10 Fusion: Die Silizium-Powering Apples neue iPhone 7 und iPhone 7 Plus