Apple’s Q3-Einnahmen: Die Zahlen zu wissen

Apple berichtet seine steuerlichen Ergebnisse des dritten Quartals am Dienstag und das Unternehmen wird voraussichtlich von der Nachfrage des iPhone getragen werden – diesmal in China.

Natürlich sind iPhone Sendungen nur eine Metrik zu beobachten. Analytiker — und eine Schar von Zuschauern — werden hoffen, etwas Nugget über zukünftige Produktrichtung zu hören. Es ist auch sehr unwahrscheinlich, dass Apple CEO Tim Cook verschütten alles über ein Gerücht 7-Zoll-iPad oder ein Fernseher.

In der Zwischenzeit sind hier die Zahlen aus Apples steuerlichen dritten Quartal zu kennen.

Wir glauben, Apple wird bei einem 10M-12M Einheiten / Monat Build-Rate für das iPhone 5 bis Ende August sein. Dies ist wahrscheinlich niedriger als Apple gehofft wegen Bildschirm Ausbeute Probleme (TSMC 28nm Kapazität sieht nicht länger ein Engpass für Qualcomm) . Wir wissen nicht, ob Apple am Ende September mit begrenztem Inventar oder im Oktober mit besserem Angebot / Nachfrage-Gleichgewicht zu starten. So halten wir unsere September-Viertel 39M iPhone Schätzung, die einen September-Start voraussetzt. Ein Oktober-Start würde bedeuten, 25M Sendungen im September und das 14M Delta würde zu unserem vorherigen 50M Dezember Quartal Schätzung hinzugefügt werden.

Australian Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

Hören Sie kabelgebundene Kopfhörer beim Aufladen Ihres iPhone 7? Es wird dich kosten

IPhone 7: Warum ich endlich mit dem diesjährigen Modell groß werde

Umsatz: Apple erwartet, dass im dritten Quartal Umsatz von $ 37,23 Milliarden, von $ 39,18 Milliarden im zweiten Quartal zu liefern. Denken Sie daran, dass Apple historisch lowballs seine Aussichten. Wall Street erwartet derzeit einen Umsatz im vierten Quartal von $ 38,04 Mrd. Umsatz: Das Unternehmen wird erwartet, dass im dritten Quartal einen Gewinn von $ 10,35 pro Aktie zu liefern.Großmargen: Apples fiskalischen dritten Quartal Bruttomargen werden voraussichtlich 43,54 Prozent, 47,37 Prozent im zweiten Quartal, iPhone-Sendungen: Piper Jaffray Analyst Gene Munster sagte in einem Forschungsbericht, dass er mehr Vertrauen, dass Apple 28 Millionen auf 29 Millionen iPhone-Einheiten im Quartal liefern kann.Erizitos Verdienste, hervorgehoben, dass 2,7 Millionen iPhones wurden verkauft. Tausende in der Nachfrage in China über Apple-Partner China Telecom und China Unicom und Apple sollten ein Whopper einer Asien-Pazifik-Performance haben., China Umsatz: Munster erwartet Apple Umsatz in Asien-Pazifik bis 43 Prozent sequenziell sein. Q4 iPhone-Sendungen: Die meisten Analysten erwarten, dass iPhone-Verkäufe vor dem Fall Rollout von iOS 6 und iPhone 5 langsam, iPad-Vertrieb: Wedbush-Analyst Scott Sutherland schätzt, dass Apple wird 12,68 Millionen iPads im fiskalischen dritten Quartal versenden. Ein neues iOS spornt iPad-Einheiten auf 14,58 Millionen im September-Quartal zu schlagen, Mac-Einheiten: Sutherland hat Apple im April vergangen, um 4,63 Millionen Macs im dritten Quartal zu versenden. Der durchschnittliche Verkaufspreis für diese Macs wird $ 1.258. IPhone 5 Timing: Wird das iPhone 5 im September oder Oktober starten? Die Antwort wird die Schätzungen der Wall Street drastisch beeinflussen. Peter Misek, ein Analytiker bei Jefferies, erklärte in einem Forschungsbericht

Mobility, australische Fluggesellschaften verbieten Samsung Galaxy Note 7, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps aggregate Geschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerk-Test, Mobilität, hören Sie kabelgebundene Kopfhörer beim Laden des iPhone 7? Es wird Ihnen kosten, Smartphones, iPhone 7: Warum ich endlich groß mit dem diesjährigen Modell