Die Ansichten eines Netpreneurs über die neue Wirtschaft

Anders denken. Das ist ponytail-toting Netzpreneur Cheong Yuk Wai’s Mantra, wie er beständig versucht, sein Ziel, ein erfolgreicher Spieler in der Net Economy werden. Sein Outfit MyBiz hat sich einen renommierten Namen für sich selbst, in seinem fast zwei Jahren des Bestehens, als ein lebensfähiger e-Commerce-fähigen Austausch zwischen verschiedenen Unternehmen, die Verknüpfung von mehreren Käufern und Verkäufern innerhalb und außerhalb von Malaysia geschnitzt. Die angebotenen Dienstleistungen sind vergleichbar mit dem, was normalerweise in einer Ziegel-und-Mörtel-Umgebung – mit Partnern, Kunden, Lieferanten, Beschaffung, Buchhaltung – alle großen Zahnräder im System.

Und treu zu diesem Mantra, während andere von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zu scheuen, sieht Cheong enorme Chancen in diesem Sektor, allgemein bekannt, dass sie sich gegen die Annahme des Internet als ein Business-Tool. Die erste MyBiz e-community, MyBiz Malaysia, wurde im April 1999 gestartet und begann mit 50 KMU. Jetzt sind es über 300 KMU mit dem Outfit bereits ein regionaler Spieler. Er muss etwas richtig machen!

Es ist allgemein anerkannt, dass Netpreneurs jetzt die New Economy Umwelt weniger freundlich finden als zuvor. Was sollten Sie tun?

Cheong: Ich denke, das erste, was angehende und sogar relativ erfahrene Netpreneure müssen vor dem Hintergrund eines härteren Geschäftsklimas im Jahr 2001 zu tun, wirklich durch ihre Geschäftsideen und Pläne denken. Denken Sie daran, dass dies nicht immer der Fall war in den letzten zwei Jahren der Dot-Com-Craze – Dinge wie Marketing-und Business-Pläne wurden als wichtiger wahrgenommen. Nun ist es nur darum, Ihr Unternehmen lebensfähig und das zu tun, müssen Sie eine Menge von Gehirn Macht zu nutzen. Dies wäre mein Schlagwort für das Jahr 2001. Sie müssen erkennen, dass Sie Wert auf das Marktsegment, das Sie zielen, hinzufügen müssen.

Wie wäre es mit der Frage der Finanzierung dieses Mal? Ein härteres Klima bedeutet, dass Netpreneurs in dieser Hinsicht mehr Hürden haben wird. Was denken Sie?

Nun, ich denke, netpreneurs kann es leichter, wenn es um die Finanzierung in mancher Hinsicht kommen – zumindest wenn es um die Annäherung an Venture-Kapitalisten und die Geld-Männer kommt. Anders als die letzten zwei Jahre, als die Dotcom-Maschine im Overdrive war, haben VCs mehr Zeit, sich hinzusetzen, zu bewerten und zu analysieren Geschäftsvorschläge.

Sie (die VCs) sind bereit, Ihnen jetzt zuzuhören, da es eine bedeutende “Verringerung des Lärms” gibt. (Laut Lärm bezieht sich Cheong auf den allgegenwärtigen Hype um die Nettowirtschaft in den letzten zwei Jahren). In den frühen Tagen, bevor Sie Ihr Spiel beenden können VCs oft nur ihre Meinung, ohne wirklich zu verstehen, was die netpreneur wirklich tun will. Nun wollen sie wissen, die Unterschiede und Nuancen eines Business-Vorschlags. Ja, es macht es härter auf der netpreneur aber die Wahrscheinlichkeit der Schaffung von echten Wert ist auch viel höher. Also, das ist, warum Netpreneurs müssen sich hinsetzen und denken hart!

Ich denke, was in Malaysia benötigt wird, ist ein Netz von netpreneurs. Denken Sie daran, ich spreche nicht über eine wöchentliche Networking-Veranstaltung wie First Tuesday, Wireless Mittwoch etc., die in der Regel eine Chance, VCs zu erfüllen ist. Was ich spreche, ist eine Notwendigkeit, eine gemeinsame Bindung zwischen netpreneurs zu bilden, weil sie sind. Dies ist vergleichbar mit den starken Business-Netzwerken in Malaysia über einen langen Zeitraum zwischen den Familien gebildet. Dies ist übrigens einer der stärksten informellen Verbindungen, die jemals in Malaysia und in Asien überhaupt gefunden wurden. Solche Links können nur über einen Zeitraum von Jahren gebildet werden. Vielleicht in der nächsten Generation von netpreneurs, wird ein solches Netzwerk auch hier existieren.

Haben Sie eine klare Vorstellung davon, was macht seine Geschäftstätigkeit tick – Dies darf nicht auf den Chief Technology Officer, die Marketing-Person, der Investor etc. verbannt werden. Als Person auf dem Fahrersitz der Schiebung der Rentabilität seines Unternehmens, Die netpreneur muss wissen, die Funktionen seines Unternehmens innen und außen. Seien Sie sehr leidenschaftlich – diese Kraft der Energie wird motivieren und inspirieren Menschen um ihn herum. Man muss Leidenschaft strahlen, Vertrauen und zugleich Demut haben – In Asien ist das wichtig, da Demut in der lokalen Kultur eingebaut wird. Ein gung ho Ansatz normalerweise nicht funktionieren, so müssen Sie Demut Arbeit für Sie aber zur gleichen Zeit, personifizieren Vertrauen. Es ist eine feine Linie, aber eine notwendige. Haben gute Management-Fähigkeiten – netpreneurship beinhaltet eine Menge Leute. Man muss motivieren, cajole, inspirieren und kümmern sich um sie auf einer täglichen Basis. Wenn Sie nicht handhaben können, sind Sie zum Scheitern verurteilt. So eine beträchtliche Menge an praktischen Erfahrung in der Führung eines Unternehmens ist es Old Economy oder neu, ist ein Muss. Haben Sie ein gutes Verständnis der Technologie – Sie müssen nicht ein Raketenwissenschaftler, aber was benötigt wird, ist ein Gute Makro-Ebene zu verstehen, wie Technologie arbeiten können, um Ihr Geschäft zu verbessern.

Was sind die Merkmale eines erfolgreichen Netpreneurs?

Ich glaube, es gibt ein paar Merkmale, die noch heute wahr sind. Netpreneurs müssen

Nordkorea offenbart Netflix-Klon für die Bürger

Huawei, um sicheres, intelligentes Stadtinteresse mit Singapur Labor zu klopfen

Tech-Industrie, Nord-Korea offenbart Netflix-Klon für die Bürger, Sicherheit, Huawei zu klopfen sichere, intelligente Stadt Interesse mit Singapur Labor, Start-Ups, Telstra-Ventures unterzeichnet Telkom Indonesien für Startup-Investitionen in Asien, Cloud, APAC digitale Transformation wird nicht ohne Erfolg Hybrid-Wolke

Telstra Ventures unterzeichnet Telkom Indonesia für Startup-Investitionen in Asien

APAC Digital Transformation wird nicht ohne Hybrid-Wolke gelingen