CRM Beobachtungsliste 2013 Lifetime Leistung: IBM Institute for Business Value

In vielerlei Hinsicht gibt mir das eine enorme Menge an Vergnügen. Es ist meine zweite jährliche CRM Watchlist Lifetime Achievement Award und es geht um eine Organisation, die langfristige und kontinuierliche (bedeutet Jahr über Jahr) Auswirkungen auf die Geschäftswelt hat vor allem, dass die Fokussierung auf Kunden gegenüber Branchen und Praktiker. Im vergangenen Jahr ging die Eröffnungsverleihung zu Recht auf die Peppers and Rogers Group, die Pioniere in einem Denken und Personalisierung waren und weiterhin Führer in der Art und Weise, wie Kunden und Unternehmen interagieren und müssen.

Dieses Jahr geht es jedoch um eine ganz andere Organisation. Eines, dass ich die Ehre des Wissens und Vertrauens für eine lange Zeit gehabt habe und ein, dass, wenn Sie Teil dieser Branche in irgendeiner Weise sind, ist vielleicht die am meisten zitierte und vertrauenswürdige Forschungseinrichtung in der Welt der Wirtschaft. Eine, die vielleicht mehr Einfluss auf das Fahren Anbieter und Praktiker-Strategien um Markttrends und Best Practices als jede andere Organisation, die ich denken kann hat. Eines, das seine Studien und Daten fast allgegenwärtig zitiert hat und allwissend ist in den Diskussionen um, wie man mit dem gegenwärtigen und künftigen Geschäft von Geschäft fortfährt. Einer, der nie seine Wahrheit gefragt hat, trotz seiner Bindungen zu einem der bedeutendsten Unternehmen auf der Erde. Einer, der scheinbar keine Agenda trotz dieser Bindungen hat – es ist eine Institution, die lebt, die Qualität der Arbeit zu produzieren, die sie tut. Ein echter Stoßspieler.

Es ist meine Ehre zu verkünden, dass die zweite jährliche CRM Watchlist Lifetime Achievement Award geht an …

Das IBM Institut für Business Value (IBV)

Enterprise-Software, TechnologyOne unterzeichnet AU $ 6.2m beschäftigen sich mit Landwirtschaft, Zusammenarbeit, was ist die Organisationsprinzip der heutigen digitalen Arbeitsplatz, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution, Enterprise-Software, Apple, um iOS 10 am 13. September, macOS Sierra am 20. September freizugeben

(Clap, Clap, das Publikum geht wild). Ich vermute, wenn Sie etwas über diese Jungs wissen, dass, wenn Sie sah die Auszeichnung ging an sie, Sie ging “natürlich, es ist so offensichtlich.” Und es ist offensichtlich. Von ihrem alle zwei Jahre (Biennale?) CEO-Bericht zu ihrer Arbeit über große Datenanalytik, um ihre Forschung auf Social Business und Social CRM, haben sie geworden, was wahrscheinlich, zumindest in der Technologie-Welt, die am meisten zitierte Unternehmensforschung jemals. Anekdotisch gesehen habe ich eine Folie über die Wahrnehmungslücke zwischen Unternehmen und Konsumenten gesehen, wenn es um den sozialen Kanal geht (Quelle: Von Social Media zu Social CRM, Teil 1, 2011), die in mehr Präsentationen als jedes andere einzelne Diagramm in meinem Leben verwendet wird .

Aber das geht weit über anekdotische Beweise hinaus. Ihre Ergebnisse haben die Entscheidungsfindung bei Unternehmen im gesamten Spektrum – angefangen von Technologie-Unternehmen und Beratungsunternehmen bis hin zu Fertigungs-und CPG-Unternehmen getrieben. Trotz ihrer Verbindungen zu IBM, niemand weiß ich, in einer Branche geht davon aus, sie haben keine Agenda außer produzieren außergewöhnliche Forschung, um einige grundlegende Einsichten für diejenigen, die es zu lesen.

Ich hatte die Gelegenheit, mich mit Eric Lesser zu treffen, der der verantwortliche Leiter des IBV ist. Er ist der Typ, der das persönliche Vertrauen derer schafft, die mit ihm umgehen – und er ist so groß wie ein Yankees-Fan. J. Ich erzählte Eric über diese Auszeichnung und bat ihn um eine Erklärung, die mit dem IBV spricht. Also, bevor ich weiter gehe, meine Damen und Herren, Eric Lesser

Das Institut für Business Value, der Forschungs- und Entwicklungsleiter von IBM Global Business Services, entwickelt praktische, faktenbasierte Sichtweisen zu branchenübergreifenden und branchenübergreifenden Themen. Seit ihrer Gründung im Jahr 2002 bin ich stolz darauf, zu dieser Gruppe führender Fachleute aus aller Welt gehören zu können. Im IBV entwickeln wir Perspektiven und teilen die Ergebnisse mit Führungskräften. Wir arbeiten mit internen und externen Branchenexperten, führenden Kunden und IBM-eigenen Beratern zusammen, um praktische Empfehlungen auf Basis fundamentaler Grundlagen zu liefern. Seit 2002 haben wir in den vergangenen zehn Jahren über 250 Studien erstellt, Eine Reihe von Lieferkanälen, einschließlich unserer Website und Tablet-App. Diese Basis des Wissens bietet IBM die notwendigen Einsichten, um tiefergehende Beziehungen zu seinen Kunden zu entwickeln und demonstriert sein Engagement für das führende Denken: Seit Beginn der Gruppe haben wir eine Reihe von Marketing- und Konsumenten-Einsichten entwickelt. Ausgehend von der Forschung zum Kundenbeziehungsmanagement haben wir unsere Berichterstattung weiter ausgebaut, um die Meinungen der Verbraucher in den Bereichen Einzelhandel, Telekommunikation, Banken, Automobil und Versicherungen sowie die Auswirkungen von neuen Themen wie Social CRM und Collective Intelligence zu verstehen. Eines unserer Flaggschiffstudien, die Chief Marketing Officer Study 2011, die sich auf persönliche Interviews mit über 1.700 Marketingleitern stützt, hat neues Licht in die Herausforderungen gestellt, denen sich die Führungskräfte gegenüber Social Media, Kundendaten und dem Künftige Fähigkeiten für den Marketing-Erfolg.Ich geehrt, um Teil einer solchen großen Gruppe von Einzelpersonen, die wirklich geholfen haben, geschäftliche Denken in den letzten Jahren getragen haben und hat einen bedeutenden Beitrag für IBM und seine Kunden.

Ich erwarte, dass die Auswirkungen des IBV nicht nur weitergehen werden, sondern in den nächsten Jahren wachsen, denn die C-Level-Studien sind ikonische Bezugspunkte für diejenigen, die nicht nur Daten und Trends interessieren, sondern auch über mögliche Praktiken, die in der ziemlich verwirrenden Welt funktionieren Des 21. Jahrhunderts. Das IBM Institute for Business Value wurde und ist einer der Leuchtfeuer, die uns helfen, den Weg zu beleben. Aus diesem Grund, sie gewinnen die CRM Watchlist 2013 Lifetime Achievement Award und was wird meine netteste Überprüfung eines der Gewinner dieser Auszeichnung sein. j

CONGRATS an das IBM INSTITUT FÜR BUSINESS VALUE, den 2013 CRM Watchlist Lifetime Achievement Award!

? TechnologyOne Zeichen AU $ 6.2m beschäftigen sich mit Landwirtschaft

Was ist das Organisationsprinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes?

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Apple, um iOS 10 am 13. September, macOS Sierra am 20. September freizugeben