Augmented Reality-Gläser und Apps: Das Rezept für ein Business-Big Data Revolution

Augmented Reality-Geräte wie Google Glass sind viel Spaß, da diejenigen, die sie verwendet haben, bezeugen wird – aber Spaß macht nicht die Rechnungen bezahlen, noch wird es Augmented Reality-Geräte in etwas Unternehmen zu verwenden. Aber wenn das bisher der Fall war, ist es, weil niemand hat sich mit einer Enterprise-Anwendung, die Augmented Reality Headsets eine sinnvolle Investition für Unternehmen.

LinkedIns “Antwort” auf große Datenprobleme: Pinot, große Daten sind nur eine große, ablenkende Blase, die bald platzen wird, große Daten brennen aus, da Datenwissenschaftler von arbeitsbedingtem Stress betroffen sind

Nun hat die israelische Firma FieldBit die erste unternehmensorientierte AR-Applikation entwickelt, um Außendienstmitarbeitern die Reparatur von Personen, Vertriebsmitarbeitern oder anderen Personen zu ermöglichen, deren Arbeit sie von ihrem Schreibtisch oder Laptop wegführt, Informationen und Anweisungen zu erhalten und Daten zu senden Über ihre Erfahrungen, Leistung und andere Informationen an das Heimbüro. Diese Informationen könnten dazu beitragen, große Daten, so dass Unternehmen aus erster Hand Zugang zu Informationen, die möglicherweise falsch gemeldet wurden in der Vergangenheit.

Große Daten sind eine gefährliche, glaubensbasierte Ideologie. Es ist von Hybris angeheizt, es ist unwissend der Geschichte, und es ist Müll Jahrzehnte der Fortschritt in der sozialen Gerechtigkeit.

Innovation, Victoria zielt auf das Gebiet der Träume für lokale Tech-Talente, Collaboration, was ist die Organisationsprinzip der heutigen digitalen Arbeitsplatz, Apple, wie es oder nicht, hat Apple wirklich den Mut, um obsolete Technologie Dump, Mode-Glücksspiel

Die App wurde für den Epson Moverio entwickelt, anstatt Google Glass. FieldBit erstellt die App für die Moverio, nachdem sie für die Aufgabe von Arbeitnehmern des israelischen Wasserversorgers Mekorot ausgewählt wurde. Die Mitarbeiter des Unternehmens wählten die Moverio over Glass und AR-Geräte von Vuzix und Lumus für ihren Komfort, ihre Benutzerfreundlichkeit und ihre Fähigkeiten, so Evyatar Meron, CEO von FieldBit.

Mekorot-Außendienstmitarbeiter werden die Moverio- und FieldBit-App nutzen, um “komplizierte und risikobehaftete Aufgaben wie die Reparatur und Wartung von Hochspannungsstromkreisen in Mekorots Wasseraufbereitungsanlagen in Israel durchzuführen”, sagte Meron.

In der Regel führen Arbeiter diese Art von Aufgaben auf der Grundlage von Speicher, auch wenn sie Tabletten oder andere Geräte zur Verfügung haben, weil sie ihre Hände frei zu arbeiten haben müssen. Und sie wissen nicht immer, was sie tun müssen “, fuhr er fort:” Mit unserer App und den Moverio-Gläsern können die Arbeiter Anleitungen und Hilfestellung erhalten, wobei ein Vorgesetzter sie leitet, was getan werden muss. “Die Brille wiegt nur 88g und kommen mit Wi-Fi, Bluetooth und 3G ausgestattet, um sicherzustellen, dass die Arbeiter in Kontakt mit dem Heimbüro zu bleiben.

“Um Entscheidungen über den Einsatz von Geräten, die Geschäftsstrategie und eine Million anderer Dinge zu treffen, brauchen Sie Daten und deshalb arbeiten so viele Unternehmen an Systemen, um so viel Daten wie möglich zu nutzen Nur Informationen über Feld Erfahrungen basiert auf Selbst-Berichterstattung von einem Arbeitnehmer, und oft sie nicht alles erinnern.Mit diesem System, Informationen über das, was getan wurde und wie es getan wurde, könnte hochgeladen und analysiert werden, so dass Führungskräfte mehr Einblick darüber, wie Ihr Geschäft geht, wie sie Geld sparen können, reduzieren auf Abfälle, etc. “, sagte Meron.

Als Ergebnis konnten die Apps von FieldBit in Verbindung mit intelligenten Geräten Unternehmen dabei helfen, unstrukturierte Daten besser zu nutzen. “Während dies perfekt für Außendienstmitarbeiter repariert und gewartet werden kann, könnte es in jeder Branche eingesetzt werden”, sagte Meron. Verkäufer, Systemadministratoren, sogar Ärzte – jeder, der an einer Aufgabe arbeitet, die ihr gesamtes Engagement erfordert – könnte das System benutzen, um eine Play-by-Play-Aufzeichnung von dem zu laden, was sie getan haben und wie effektiv das war, so dass spätere Analysen die Methodologie verbessern können Technik.

Natürlich könnte es auch verwendet werden, um sicherzustellen, dass die Arbeitnehmer tun, was sie tun sollen und nicht goofing aus, aber es gibt andere Möglichkeiten für die Arbeitgeber, das jetzt tun, sagte Meron. “Es ist nur eine Frage der Zeit, bevor diese Anwendungen beginnen in den vollen Einsatz kommen.Mit Brillen wie dem Moverio, wird außerhalb der Arbeit viel einfacher und wirtschaftlicher werden.Wir entwickeln andere Anwendungen wie diese für andere Unternehmen.

Victoria zielt auf das Gebiet der Träume für lokale Tech-Talent

Was ist das Organisationsprinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes?

Wie es oder nicht, hat Apple wirklich die “Mut” erforderlich, um veraltete Technologie Dump

Apples fehlgeschlagenes Mode-Glücksspiel

Große Daten