Asus: Kann ‘Happiness 2.0’ Strategie Wachstum treiben?

Der taiwanesische PC-Hersteller Asustek sagte, dass seine Sendungen im zweiten Quartal zunehmen werden, da er auf eine Strategie “Glück 2.0” setzt, die darauf abzielt, so genannte Heldenprodukte zu schaffen, die unbedingt erforderlich sind.

IPhone, wie man sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Wiederverkauf, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Hardware, Himbeere Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bündel, iPhone, A10 Fusion: Das Silizium Powering Apples neues iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Das Unternehmen berichtete im ersten Quartal Nettoeinkommen von NT $ 5,01 Milliarden, von NT $ 3,42 Milliarden vor einem Jahr. Der Umsatz betrug NT $ 90,91 Milliarden, ein Plus von 23 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Nach Produktlinie verschob Asustek 4,1 Millionen Asus Notebooks, 900.000 Eee PCs und 600.000 Eee Pads. Für das zweite Quartal projizierte Asustek, dass es 4,4 Millionen Notebooks, 1,1 Millionen Eee PCs und 1,2 Millionen Eee Pads liefern würde.

Asustek’s Dia-Deck war relativ einfach, aber dann das Unternehmen skizzierte seinen Plan für “auf der Suche nach unglaublichen” mit seinem Produkt-Design.

Der Masterplan ist, die Wolke, Schönheit und Design zu einem Produkt-Jonglieren zu kombinieren.

Es bleibt abzuwarten, ob Asus zu Glück 2.0 führen kann, aber das Unternehmen plant offensichtlich, seinen Weg in das mobile Spiel über Notebooks, Tablets und Smartphones zu entwerfen.

Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Weiterverkauf

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Raspberry Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bundle

A10 Fusion: Die Silizium-Powering Apples neue iPhone 7 und iPhone 7 Plus